30.03.2009
Die Drachenelfen
Messerscharfe Krallen, lange dünne Hörner und grün-graue lederne Haut machen das schaudrig-düsterne Bild der Drachenelfen aus.

Vor mehreren hundert Jahren gänzlich künstlich geschaffen, um die größte magische Quelle Rivellions zu behüten, sind sie mit dem verschwinden des großen Zauberer Maxos' dem Totenbeschwörer Laiken verfallen. Zeitgleich mit dem Veröden der einst blühenden Landschaften wurde aus dem Großmut der Mischwesen Streitlust, aus Tapferkeit primitive Grausamkeit. Heute erinnert nur mehr das Äußere der grausamen Bestien an die zwei großen Rassen, derer sie einst entsprungen sind.


/images/content/drachenelf.png

geschrieben von noone

Einloggen
Name:
Pass:
eingeloggt bleiben
Noch nicht registriert?
Zur Zeit keine
Umfrage aktiv
- 747.228 Visits
- 60 Visits heute
- 4.741.032 Hits
- 114 Hits heute

- 2 Besucher online
- 0 registrierte
- 2 Gäste

- 252 registrierte User
- 261 News
- 27 Kommentare
- 151 Artikel